– Workout für meinen Arbeitsfluss

Leben ist Fließen

Entwicklung braucht Fluss

Wir bringen Sie in Fluss

Mit praxisnahen Übungen

Mit erprobten Methoden

Mit Leidenschaft und Freude

Für effiziente Arbeit ohne Verschwendung

Für fließende Abläufe

Für Arbeit und Leben im Gleichgewicht

Pflichttermin für jeden, der effizient durch den Arbeitsalltag surfen möchte

steht für die Vision, Barrieren wie Zeitverschwendung, Gewohnheit und Ineffizienz im Arbeitsalltag zu eliminieren, um Raum für Lebensqualität zu schaffen.

Allem – was Menschen das Gefühl vermittelt, dass ihnen alles über den Kopf wächst, was sie ausbremst und an ihrer persönlichen Weiterentwicklung hindert – haben wir den Kampf angesagt. In jahrelanger Erfahrung haben wir unsere Methoden perfektionieren und erweitern können. Wir haben daraus einen Praxistag entwickelt und diesen getauft – an die Quelle gehen, um Arbeitsabläufe nachhaltig zu verbessern.

Fließen bringt voran

Wir bringen Arbeit in Fluss. Das beschreibt das erklärte Ziel unserer Praxistage. Inspiriert von Lean-Prinzipien, New Work und Agilem Arbeiten, halten wir uns nicht damit auf, darüber Vorträge zu halten. Wir gehen direkt in die Praxis und beleuchten zusammen mit den Teilnehmern jede individuelle Geschichte und Grundlage. Darauf baut unsere Methode auf. Es gibt keine Patentrezepte, nur den eigenen Weg zu eigenen Zielen. Entwickeln Sie im Verlauf unseres Trainings ein tiefes Verständnis für Konstellationen und Zusammenhänge, die Zeitverschwendung bewirken, und entdecken Sie den Weg zu Effizienz, Motivation und Freude für Ihre Arbeit. Bringen Sie Ihre Arbeit in Fluss und lassen Sie sich von bislang ungeahnten Möglichkeiten durchfließen – legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere.

Wie bewerten die Teilnehmer den Praxistag?

Teilnehmerstimmen

  • Abteilung Personalentwicklung in einem Ver- und Entsorgungsunternehmen
    Die Zusammenarbeit mit Ingo Körner ist motivierend und wertvoll. Sein Workshopkonzept überzeugt durch eine klare und schlüssige Struktur und hohen Praxianteilen. Sie hat bei uns im Team für Aufbruchstimmung gesorgt: Wir haben konkrete Ergebnisse und Maßnahmen erarbeitet mit denen wir sofort in die Umsetzung gegangen sind. Nicht nur von vielen Denkanstößen in der praktischen Arbeit profitieren wir, sondern insbesondere stärkt es auch unsere Zusammenarbeit im Team. Gleichzeitig hat Herr Körner Transparenz in unsere "Unordnung" gebracht und ist ein regelrechter Motivator für die Umsetzungsarbeit.
    Abteilung Personalentwicklung in einem Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Mario Gerdes, Produktionsleiter und Torsten Kliefoth, Vertriebsleiter Innendienst
    Nach dem Lean-Office-Tagestraining mit Ingo Körner haben wir unsere Abläufe optimiert, Full Set umgesetzt und die Zeitverluste in der Auftragsvorbereitung beseitigt. Dadurch haben wir insgesamt kürzere Durchlaufzeiten und mehr Flexibilität in der Produktion. Heute können wir Schnellschüsse sicher abwickeln und arbeiten insgesamt stressfreier, obwohl wir mehr schaffen.
    Mario Gerdes, Produktionsleiter und Torsten Kliefoth, Vertriebsleiter Innendienst
  • Britta Speckels, Vertrieb
    Zuerst möchte ich nochmal sagen wie gut mir die Lean Office Schulung gefallen hat. Das war sehr interessant, lehrreich und kurzweilig, was zu einem großen Teil auch an deiner Art zu lehren lag. Ich freue mich schon auf die Aufbauveranstaltung. Ich habe sofort einen Teil des Programms umgesetzt. Es war zwar für die Kollegen etwas schwer zu verstehen, aber schon nach den paar Tagen hat es uns allen was gebracht. Und auch mein Chef war von meinen Umsetzungen begeistert. Ich bau auch schon sehr erfolgreich Puffer in meinen Zeitplan ein und muss feststellen, dass diese mich nicht weniger, sondern mehr schaffen lassen. Ich weiß nicht, ob du meine Begeisterung in meinen Zeilen erkennen kannst, aber sie ist definitiv groß. Ergänzung zwei Monate später: Ich bin bei ca. 50% angefangen und auch jetzt „erst“ bei 80% angekommen. Es ist auch noch fraglich, ob ich die 100% überhaupt erreichen muss, denn ich habe ein Ergebnis erreicht, mit dem ich meinen Arbeitsalltag gut im Griff habe. Es klingt vielleicht komisch, aber so macht mir die Arbeit wieder mehr Spaß.
    Britta Speckels, Vertrieb
  • Gunnar Barghorn, Geschäftsführender Gesellschafter
    Der Umgang mit Aufgaben ist ein ganz anderer seit dem Seminar. Leichen entsorgt, nach Dauer sortiert und vor allem verstanden was eine Aufgabe zu meiner Aufgabe macht.
    Gunnar Barghorn, Geschäftsführender Gesellschafter
  • Daniel Otten, Lean Manager
    Das Training hat geholfen, mir bewusst zu werden, wie wichtig eine gute und realistische Planung von Aufgaben ist. Die dazu gegebenen konkreten Handlungsempfehlungen haben die direkte Umsetzung in meinem Alltag erleichtert.
    Daniel Otten, Lean Manager
  • Kerstin Friedrich, Strategie-Expertin, Bestseller-Autorin
    Ich habe tatsächlich mein Arbeitsverhalten komplett verändert und konzentriere mich sehr stark auf die jeweilige Aufgabe, ohne mich zwischendurch abzulenken. Das Seminar war ein echter Augenöffner. DANKE! – ich bin begeistert.
    Kerstin Friedrich, Strategie-Expertin, Bestseller-Autorin
  • Kristina Knauf, Beraterin
    Seit dem Seminar konzentriere ich mich sehr stark darauf, nur eine Aufgabe zur Zeit durchzuführen und damit auf Multitasking zu verzichten. Dies klappt bereits sehr gut, durch den Verzicht bin ich insgesamt effizienter bei meinen Bürotätigkeiten und nach Arbeitsende zufriedener sowie ausgeglichener.
    Kristina Knauf, Beraterin
  • Jessica Günter, Konsumgrafik
    Besonders gut hat uns die authentische Art der beiden Referenten Ingo Körner und Stephan Tuinman gefallen. Mit echtem Entertainment-Faktor haben die beiden uns als Teilnehmern das Thema Lean Office schmackhaft gemacht.
    Jessica Günter, Konsumgrafik
  • Arnold C. Stange, Rechtsanwalt und Steuerberater
    Die Grundsätze des Lean Office verbinden den gesunden Menschenverstand mit der Praxiserfahrung gestandener Dienst­leister. Das Ergebnis ist eine verblüffende und zum Glück nachhaltige Effizienzsteigerung des Unternehmens.
    Arnold C. Stange, Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Daniel Abeln, QM-Beauftragter Caritas-Werkstätten
    Ich habe noch nie auf eine E-Mail mit Fortbildungsunterlagen geantwortet, halte es jetzt aber für geboten! Vielen Dank für die schnelle und super aufbereitete Nachbereitung der Veranstaltung… Ein Lob an alle Beteiligten bei euch – so noch nicht erlebt! Außerdem vielen Dank für das Buch „Denkarbeit“. Ich sitze gerade im Zug und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Sehr leserfreundlich und praxisnah geschrieben.
    Daniel Abeln, QM-Beauftragter Caritas-Werkstätten
    nördl. Emsland GmbH
  • Antonia Schulz, Trainerkollegin
    Was für mich die Zusammenarbeit mit Ingo so besonders macht, ist seine innere Motivation. Er möchte mit seiner Arbeit das Leben von jedem einzelnen Menschen positiv verändern und besser machen. Diesen Antrieb spüre ich als Kollegin in unserer Zusammenarbeit jedes Mal aufs Neue, was meine Begeisterung für unsere gemeinsame Arbeit immer wieder wachsen lässt.
    Antonia Schulz, Trainerkollegin
  • Nicole Wefer, Teamassistentin
    Dankeschön für den tollen Tag gestern. Es war wirklich leicht verständlich, erlebnis- und aufschlussreich. Es hat mir echt viel Spaß gemacht. Euch wünsche ich weiterhin viel Erfüllung und Freude beim Ausleben Eurer Berufung.
    Nicole Wefer, Teamassistentin
Get Widget